Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Institutsbibliothek der Fachrichtung Informationswissenschaft

Literaturlisten

User Interface / Informationsrezeption

07. 08. 2006

  • Adelson, B.; S. Dumais; J. Olson (Hrsg., 1994): Human Factors in Computing Systems. CHI ’94 Proceedings. New York: ACM

  • Allen, James (1995): Natural language understanding. 2nd ed. Redwood City, Calif.: Benjamin/Cummings

  • Apple Human Interface Guidelines: Human Interface Design. http://developer.apple.com/mac/library/documentation/UserExperience/Conceptual/AppleHIGuidelines/XHIGIntro/XHIGIntro.html . Last updated: 2006-06-28

  • BMJ (1996): BildscharbV – Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten (Bildschirmarbeitsverordnung) http://bundesrecht.juris.de/bildscharbv/index.html

  • Böcker, H.-D.; W. Glatthaar; Th. Strothotte (Hrsg., 1993): Mensch-Computer-Kommunikation. Berlin et al.: Springer

  • Boedicker, D. (1990): Handbuch-Knigge. Software-Handbücher schrei­ben und beurteilen. Mannheim et al.: BI – Wissenschaftsverlag

  • Böhle, K:; U. Riehm; B. Wingert (1997): Vom allmählichen Verfertigen elektronischer Bücher. Frankfurt/New York: Campus-Verlag

  • Bonsiepe, Gui (1996): Interface : Design neu begreifen. Mannheim: Bollmann

  • Dillon, A. (1994): Designing Usable Electronic Text. London: Taylor + Francis

  • DIN 66234, Teil 8 (1988): Bildschirmarbeitsplätze. Berlin: Deutsches Institut für Normung e.V. (ersetzt durch DIN EN ISO 9241)

  • DIN EN ISO 9241: Ergonomische Anforderungen für Bürotätigkeiten mit Bildschirmgeräten. Artikel in WIKIPEDIA

  • Döring, Nicola (2004): Computervermittelte Kommunikation, Mensch-Computer-Interaktion. In: Kuhlen/Seeger/Strauch, Kap. B20, 351-362

  • Fehrle, Th. (1993): Empirische Evaluation von Benutzungsschnitt­stellen. In: Böcker et al. (Hrsg., 1993), 91-99

  • Geis,Thomas; Ronald Hartwig (1998): Auf die Finger geschaut – Neue ISO-Norm für benutzergerechte interaktive Systeme (DIN EN ISO 13407). c’t 14/98, 168ff.

  • GNOME (2004): GNOME Human Interface Guidelines 2.0. http://library.gnome.org/devel/hig-book/stable/
  • Gödert, Winfried: Aufbereitung und Rezeption von Information. In: Info 7 (2000), 15. Jahrgang, Nr. 2, S. 97-105

  • Hartwig, Ronald; Johannes K. Triebe, Michael Herczeg (2002). Ergonomie-Handbuch zur Gestaltung virtueller Lerneinheiten. Institut für Multimediale und Interaktive Systeme. Medizinische Universität zu Lübeck. Institut für Multimediale und Interaktive Systeme. http://www.imis.mu-luebeck.de/de/forschung/publikationen.html#2002, 26.07.06

  • Hartwig, Ronald; Johannes K. Triebe, Michael Herczeg (2002a). Styleguide – Richtlinien zur Qualitätssicherung bei der Realisierung von Studienmodulen im Projekt VFH. Universität zu Lübeck – Institut für Multimediale und Interaktive Systeme. http://www.imis.mu-luebeck.de/de/forschung/publikationen.html#2002, 26.07.06

  • Hassenbach, Astrid (2005): Einfache Sprache – einfach umsetzen? Zur sprachlichen Gestaltung barrierefreier Websites. In: Informationswissenschaft und -praxis (IW&P) 56(2005)8, 431-434

  • Hellbusch, Jan Eric (2001): Kontraste und andere Hürden – über barrierefreies Webdesign. „http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/design/barrierefrei/“ , 1.12.2002

  • Horn, Robert E. (2000): Information Design: The Emergence of a New Profession. In: Jacobson (Hrsg., 2000), 15-34

  • Horton, W. K. (1994): Designing and writing online documentation, 2nd edition. New York: Wiley

  • Horton, W. K. (1994): The icon book: visual symbols for computer systems and documentation. New York: Wiley

  • IBM (1989): Common user access: Advanced interface design guide. Artikel in WIKIPEDIA

  • ISO 13407 (1998): Benutzer-orientierte Gestaltung interaktiver Systeme. Februar 1998

  • Issing, L.J.; P. Klimsa (Hrsg., 2002): Information und Lernen mit Multimedia und Internet. Weinheim: Beltz PVU.

  • Jacobson, Robert (2000): Information Design. Cambridge, Mass. et al.: MIT Press

  • Keim, Daniel A. (2004): Datenvisualisierung und Data Mining. In: Kuhlen/Seeger/Strauch, Kap. B21, 363-370

  • Kobsa, Alfred (2004): Adaptive Verfahren – Benutzermodellierung. In: Kuhlen/Seeger/Strauch, Kap. B15, 299-302

  • Krämer, N., Schwan, S., Unz, D. & Suckfüll, M. (2008). Medienpsychologie. Schlüsselbegriffe und Konzepte. Stuttgart: Kohlhammer.

  • Krause, Jürgen (2004): Software-Ergonomie. In: Kuhlen/Seeger/Strauch, Kap. B22, 371-376

  • Kreichgauer, U. (1992): Ergonomische Gestaltung von Benutzungsoberflächen: Welche Hilfen bieten Standards? In: H.H. Zimmermann, H.-D. Luckhardt, A. Schulz (Hrsg., 1992). Mensch und Maschine – Informationelle Schnittstellen der Kommunikation. Proceedings des 3. Int. Symposiums für Informationswissenschaft, Saarbrücken. Konstanz: Universitätsverlag

  • Lansdale, M.W.; Th.C. Ormerod (1994): Understanding interfaces. A handbook of human-computer dialogue. London et al.: Academic Press

  • Laurel, B. (Hrsg., 1990): The art of human-computer interface design. Reading, Mass. et al.: Addison-Wesley

  • Lynch, Patrick; Sarah Horton (2002): Web Style Guide. 2nd edition. Neue Ausgabe des Yale Style Guide . http://www.webstyleguide.com/. (gelesen am 07.08.2006)
    Auch als Buch erschienen bei: Yale University Press. ISBN: 0300088981

  • Mangold, R. (2007). Informationspsychologie. Wahrnehmen und Gestalten in der Medienwelt. München: Elsevier, Spektrum Akademischer Verlag.

  • Martin, J. (1973): Design of man-computer dialogues. Englewood Cliffs: Prentice-Hall

  • Monk, A. (Hrsg., 1984): Fundamentals of human-computer interaction. London et al.: Academic Press

  • Nielsen, Jakob; Dwyer, David (1999): Designing Web Usability.(Indianapolis, Indiana USA)

  • Norman, D.A. (1982): Five papers on human-machine interaction. San Diego: University of California

  • Norman, D. A. (1993): Things that make us smart: Defending human attributes in the age of the machine. Reading, MA: Addison-Wesley

  • Preece, Jennifer et al. (2002): Interaction Design – beyond human – computer interaction IB: 281-4531

  • Raskin, Jef (2000): The Human Interface. (Massachusetts) – [IB: 281-4442]

  • Reinmann, Gabi (2008): Lehren als Wissensarbeit? Persönliches Wissensmanagement mit Weblogs. Information – Wissenschaft und Praxis (IW&P) 59(2008)1, 49-57

  • Rosenfeld, Louis, Peter Morville (2002): Information Architecture for the World Wide Web. Beijing et al. O’Reilly [IB: 110-4554]

  • Ruß, Annette (2000): Informationswissenschaft als angewandte Kognitionswissenschaft. In:: Thomas A. Schröder (Hrsg., 2000): Auf dem Weg zur Informationskultur. Wa(h)re Information? Festschrift für Norbert Henrichs. Schriften der ULB Düsseldorf

  • Schulmeister, Rolf (1996): Grundlagen hypermedialer Lernsysteme – Theorie – Didaktik – Design. (Bonn) – [IB: 240-4068]

  • Schulz, A. (1998): Interfacedesign. Die visuelle Gestaltung interaktiver Computeranwendungen. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag

  • Schweibenz, Werner; Thissen, Frank (2003): Qualität im Web – Benutzerfreundliche Websiten durch Usability Evaluation. (Berlin)

  • Screven, C.G. (2000): Information Design in Informal Settings: Museums and other Public Spaces. In: Jacobson (Hrsg., 2000), 131-192

  • Shneiderman, B. (2004): Designing the User Interface: Strategies for Effective Human-Computer Interaction: Fourth edition, Addison-Wesley, Reading, MA (1997).

  • Tergan, Sigmar-Olaf; Tanja Keller (Hrsg., 2005): Knowledge and Information Visualisation. Springer: Berlin, Heidelberg

  • Thissen, Frank (2000): Screen-Design-Handbuch. (Berlin, Heidelberg) – [IB: 281-4394]  

  • Whitehouse, Roger (2000): The Uniqueness of Individual Perception. In: Jacobson (Hrsg., 2000), 103-130

  • Wilson, A. (1967): The design of books. Santa Barbara, CA: Peregrine Press

  • Wingert, B.; M. Rader (Hrsg., 1993): Mensch-Maschine-Kommunikation. Ergebnisse der 13. MMK-Arbeitstagung. Karlsruhe: Kernforschungszentrum KarlsruheW

  • Winograd, T.; F. Flores (1989): Erkenntnis – Maschine – Verstehen. Berlin: Rotbuch-Verlag

  • Wirth, Thomas (2005): Gestaltpsychologie. http://www.kommdesign.de/texte/gestaltpsychologie1.htm

  • Xerox Corporation (1988): Xerox publishing standards. New York: Watson-Guptill Publications

  • Zec, Peter (1998): Informationsdesign. (Osnabrück) – [IB: 10-3120]

  • Zimbardo, Ph. G. & Gerrig, R. J. (2004). Psychologie. 16., akt. Auflage. München: Pearson Studium.