Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Institutsbibliothek der Fachrichtung Informationswissenschaft

Abgeschlossene Magisterprojekte

freis

Barbara Freis

Public Relations an einem Verkehrsflughafen – dargestellt am Beispiel des Flughafens Saarbrücken

Inhalt

0. EINLEITUNG

    0.1 Einordnung der Thematik
    0.2 Untersuchungsgegenstand
    0.3 Abgrenzung
    0.4 Untersuchungsablauf

1. DEFINITION UND ABGRENZUNG DER BEGRIFFE

    1.1 Informationswissenschaftliche Fragestellung
    1.2 Der Begriff Public Relations und seine Abgrenzung
      1.2.0 Gesellschaftliche Strukturen als Voraussetzung
      1.2.1 Definition der Begriffe Funktion, Leistung, Aufgabe
        1.2.1.1 Die Funktion der PR
        1.2.1.2 Die Leistungen der PR
        1.2.1.3 Die Aufgaben der PR
        1.2.1.4 Das Zusammenwirken
      1.2.2 Die SystemUmwelt Beziehung
      1.2.3 Ressourcen und Märkte
      1.2.4 Informationsmanagement
      1.2.5 Symbolmedien
      1.2.6 Die Abgrenzung des Begriffes PR
      1.2.7 Historischer Abris
    1.3 Bestimmung des Begriffes Verkehrsflughafen

2. DER FLUGHAFEN SAARBRÜCKEN

    2.1 Seine Geschichte
    2.2 Die heutige Situation
      2.2.1 Die Struktur des Flughafens
      2.2.2 Der Betriebswert
      2.2.3 Die Verkehrsleistungen des Flughafens Saarbrücken
        2.2.3.1 Der Linienverkehr
        2.2.3.2 Der Charterverkehr
        2.2.3.3 Das Frachtaufkommen
        2.2.3.4 General Aviation
        2.2.3.5 Maintenancebetrieb
    2.3 Seine Bedeutung für die Region
      2.3.1 Wirtschaftsfaktor
      2.3.2 Umweltfaktor
      2.3.3 Imagefaktor

3. DER STATUS QUO DER PUBLIC RELATIONS ARBEIT

    3.1 Funktion und Leistung
    3.2 Die Aufgabenebene
      3.2.1 Die Kunden als Zielgruppe
      3.2.2 Die Zielgruppe der Nachbarn
      3.2.3 Infrastrukturbetriebe als Zielgruppe
      3.2.4 Pressearbeit
    3.3 Fazit

4. KONZEPTE FÜR DIE ZUKUNFT

    4.1 Public Relations Funktion
    4.2 Public Relations Aufgaben
      4.2.1 Zielgruppenbestimmung und Identifikation von Teilöffentlichkeiten
      4.2.2 Spezifische Einzelmaßnahmen
        4.2.2.1 PR für Kunden
        4.2.2.2 Mitarbeiter PR
        4.2.2.3 Nachbarschafts – PR
        4.2.2.4 PR der ökologischen Belange
        4.2.2.5 Investor – PR
        4.2.2.6 PR für das politische Umfeld
        4.2.2.7 PR für Infrastrukturbetriebe und Lieferanten
        4.2.2.8 Pressearbeit
    4.3 PR als Bestandteil der Unternehmerspolitik
      4.3.1 Betriebliche Einordnung der PR
      4.3.2 Informationsmanagement
        4.3.2.1 Die vier Elemente des Informanagement
        4.3.2.2 Ausgewählte Beispiele einer konkreten Umsetzung des Informationsmanagements
          4.3.2.2.1 Der Aufbau eines Corporate Image
          4.3.2.2.2 Ethik der PR
          4.3.2.2.3 Krisen PR
          4.3.2.2.4 Verbandsarbeit
          4.3.2.2.5 Messearbeit
          4.3.2.2.6 Besuchergruppen
      4.3.3 Integration der PR in die Unternehmenskommunikation
        4.3.3.1 Strategische Integration
        4.3.3.2 Sachliche Integration
        4.3.3.3 Instrumentelle Integration
        4.3.3.4 Zeitliche Integration
        4.3.3.5 Formale Integration
        4.3.3.6 Interne Integration
        4.3.3.7 Externe Integration

5. DIE PUBLIC RELATIONS LEISTUNGEN

    5.1 Die Wirkungsweise der PR
    5.2 Situationsbericht
      5.2.1 Erfolgskontrolle
        5.2.1.1 Ist-Analyse und Konzeption
        5.2.1.2 Die spezifische Situation des Flughafens
    5.3 Indikatoren
      5.3.1 Soll-Ist-Vergleich
      5.3.2 Mediaanalyse
      5.3.3 Inhaltsanalyse
      5.3.4 Communication Audit
      5.3.5 Sozialbilanz
      5.3.6 Empirische Sozialforschung
      5.3.7 Informationscontrolling
    5.4 Bewertung

6. SCHLUSSBETRACHTUNG

    LITERATURVERZEICHNIS

    QUELLENVERZEICHNIS