Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Studium Informationswissenschaft

Vorlesungsverzeichnisse Archiv

VLV WS 1996/97

1. Studienabschnitt, Vorlesungen:

Theoretische Grundlagen der Informationswissenschaft: Informationssysteme

Prof. Dr. Harald H. Zimmermann,gg15hzhz@rz.uni-sb.de

Form: Vorlesung                              Vorl.Nr.:        3167
Zeit: Mo. 9-11 Uhr                           Stud.plankürzel: VIT1
Ort:  Bau 10, HS II                          Beginn:          28.10.96
Wird noch bekanntgegeben.


Grundlagen der Informationslinguistik: Repräsentation von Sprache

Prof. Dr. Harald H. Zimmermann, gg15hzhz@rz.uni-sb.de

Form: Vorlesung                              Vorl.Nr.:        3168
Zeit: Mo. 15-17 Uhr                          Stud.plankürzel: VL1
Ort:  Bau 12, HS 2                           Beginn:          28.10.96
Wird noch bekanntgegeben.

Zur Übersicht der Veranstaltungen


1. Studienabschnitt, Übungen:

Übung zur Vorlesung „Theoretische Grundlagen: Informationssysteme“

Dr. Heinz-Dirk Luckhardt, dlu@rz.uni-sb.de

Form: Übung                                  Vorl.Nr.:        3169
Zeit: Mi., 10 – 12 Uhr (Gruppe A)            Stud.plankürzel: UMP2
      Mi., 13 – 15 Uhr (Gruppe B)
Ort:  Bau 4, 3.13                            Beginn:          30.10.96

Die Übung soll Grundwissen über die zentralen Gegenstandsbereiche der Informationswissenschaft vermitteln:
  • Theoretische Grundlagen
  • Methoden
  • Ziele
  • Themenbereiche
Es gibt zwei parallele Veranstaltungen (Gruppe A und Gruppe B, je 25 Teilnehmer), für die man sich im Sekretariat eintragen muß. Die Übernahme eines oder zweier Kurzreferate ist Voraussetzung für die Vergabe eines Teilnahmescheins.

Zur Übersicht der Veranstaltungen


1. Studienabschnitt, Proseminare:

Informationswissenschaftliche Grundlagenfragen

Dr. Ilse Harms

Form: Proseminar                             Vorl.Nr.:        3170
Zeit: Mi., 15-17 Uhr                         Stud.plankürzel: PI
Ort:  Bau 35 U 13                            Beginn:          30.10.96

Hypertext – Methoden und Systeme

Dr. Heinz-Dirk Luckhardt, dlu@rz.uni-sb.de

Form: Proseminar                             Vorl.Nr.:        3171
Zeit: Do., 12-14 Uhr                         Stud.plankürzel: PM
Ort:  Bau 15; CIP-Pool, 2. OG                Beginn:          31.10.96
Vorbesprechung:  31.10.96
Das Hypertext-Prinzip hat durch das Worldwide Web (WWW) eine starke Verbreitung erfahren. In diesem Proseminar geht es um das theoretische Konzept von Hypertext und um Möglichkeiten der Realisierung von Hypertexten. Mit Referaten werden die theoretischen Grundlagen erarbeitet, darüberhinaus sollen die Teilnehmer TOOLBOOK und HTML kennenlernen.

Es werden Kenntnisse in Windows und in Textverarbeitung vorausgesetzt.

Ein Handapparat steht in der Institutsbibliothek zur Verfügung.


Interface-Design

Angelika Schulz M.A.

Form: Proseminar                             Vorl.Nr.:        3172
Zeit: Do., 16 – 18 Uhr                       Stud.plankürzel: PT
Ort:  Bau 35 U 13                            Beginn:          24.10.96
Nach einem weitgehend technikorientierten Ansatz in den Anfängen der Computerentwicklung setzt sich in den letzten Jahren immer stärker ein nutzerzentrierter Ansatz in der Interfacegestaltung durch. Durch die Entwicklung grafischer Nutzungsoberflächen seit Beginn der 80er Jahre hat sich der Nutzerkreis erheblich vergrößert. Gleichzeitig haben sich seine Struktur (heterogener Nutzerkreis) und die Bedürfnisse (von der Arbeit mit dem Computer zur Unterhaltung am Computer) verändert.

Im Rahmen des Proseminars soll das Interface interaktiver Computeranwendungen Gegenstand der näheren Betrachtung sein. Als Interface wird im wesentlichen die Bildschirmoberfläche mit ihren grafischen Elementen, Kommandos, Hilfe- und Systemmeldungen etc. verstanden. Deren Gestaltung kann zu einem „geglückten Transfer von Wissen“ (Zimmermann) ebenso beitragen, wie sie ihn verhindern kann.

Die Teilnehmer des Seminars sollen sowohl Prinzipien eines


WorldWide Web und HTML

Roman Georg Arens M.A.

Form: Proseminar                             Vorl.Nr.:        —-
Zeit: Fr. 18 Uhr s.t. – 19.30                Stud.plankürzel: PT
Ort:  CIP-Pool, Bau 15                       Beginn: 8.11.
Teilnehmerzahl: max. 20

Die Veranstaltung findet als traditionelles Proseminar mit Referaten statt. Sie ist nicht als Fortsetzung der HTML-Kurse der vergangenen Semester zu verstehen. Insbesondere ist keine Schulung in CGI, Java oder dergleichen geplant.
Im Rahmen des Seminars koennen Arbeiten zu den Bereichen

– WorldWide Web
– HTML
– Anbindung externer Quellen durch CGI, Java, …
– Internet

angefertigt werden.

HTML-Kenntnisse sind keine Voraussetzung und koennen auch waehrend des Wintersemesters erworben werden.

Das Seminar findet im CIP-Pool statt, so dass Computer und Projektionsmoeglichkeiten fuer praktische Uebungen und Demonstrationen zur Verfuegung stehen.


Maschinelle Übersetzung und Lexikographie

Eva Treppmann Dipl.Übers.

Form: Proseminar                             Vorl.Nr.:        —-
Zeit: Mi. 11 – 13 Uhr                        Stud.plankürzel: PL
Ort:  Bau 35 U 13                            Beginn:          30.10.96
Wird noch bekannt gegeben.

Seminar zur Medienpraxis

Dr. Hans Giessen

Form: Proseminar                             Vorl.Nr.:        —-
Zeit: Nach Vereinbarung                      Stud.plankürzel: PM
Ort:  Nach Vereinbarung                      Beginn:          08.11.96
Erste Besprechung: 15 Uhr, Bau 4, Raum 3.13
Das medienpraktische Seminar wird auch im WS 96/97 den Studierenden die Möglichkeit zur selbständigen Produktion eines Fernsehbeitrags geben. Da die praktische Komponente im Vordergrund stehen wird, bleibt die Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt. Die Teilnehmer sollten bereit sein, sich bei den Dreharbeiten, Schnitt, Vertonung usw. zu engagieren; zur Scheinvergabe ist zudem ein Semesterbericht oder adäquate Leistung erforderlich.


Videotext

Marie-Louise Bersin, Dipl.-Soz.

Form: Proseminar                             Vorl.Nr.:
Zeit: Do., 17-19 Uhr                         Stud.plankürzel: PM
Ort:  Saarl. Rundfunk                        Beginn: 31.10., 17 Uhr
                                             Treffpunkt: SR, Foyer Fernsehgebäude
Nähere Auskünfte im Sekretariat der Fachrichtung bei Frau Bornträger

Zur Übersicht der Veranstaltungen


Offline-Dokumentation für einen Online-Dienst mit Winhelp

Roman-Georg Arens, M.A.

Form: Proseminar
Zeit: Mittwoch 18 s.t. – 19.30
Ort: CIP-Pool Geb. 15
Vorbesprechung: Mittwoch 30.10.
Teilnehmerzahl: max. 20
Unter informationswissenschaftlichen Gesichtspunkten soll die bestehende Offline-Hilfe-Funktion eines deutschen Online-Dienstes untersucht werden, Vorschlaege fuer einen neuen, verbesserten Aufbau erarbeitet, diese ausgearbeitet und umgesetzt werden.

Das verwendete Autorensystem ist Winhelp. Die noetigen Kenntnisse werden im Rahmen des Seminars vermittelt werden.

Die bis zum Ende des Seminars neu gestaltete Dokumentation ist zum tatsaechlichen Einsatz bestimmt (Auflage: mehrere hunderttausend).

Die Basierung einer Magisterarbeit auf der Grundlage der Seminararbeit (mit Unterstützung des Online-Dienstes) ist denkbar.

Zur Übersicht der Veranstaltungen


2. Studienabschnitt, Forschungsseminare:

Multimedia im Bereich Lehren und Lernen

Dr. Ilse Harms

Form: Forschungsseminar                   Vorl.Nr.:        3173
Zeit:                                     Stud.plankürzel: PS
Ort:                                      Beginn:
Vorbesprechung:

Neue Entwicklungen im Bereich von Informationssystemen

Dr. Jiri Panyr

Form: Forschungsseminar                      Vorl.Nr.:        —-
Zeit: vierzehntägig                          Stud.plankürzel: PT
      Mo. 11-15 Uhr
Ort:  Bau 10, HS II; Bau 12 HS 2             Beginn:          28.10.96

Zur Übersicht der Veranstaltungen


2. Studienabschnitt, Vorlesungen:

Informationsorganisation /-management

Prof. Dr. Harald H. Zimmermann, gg15hzhz@rz.uni-sb.de

Form: Vorlesung                              Vorl.Nr.:        3174
Zeit: Di., 11 – 13 Uhr                       Stud.plankürzel: VIO
Ort:  Bau 12; HS 2                           Beginn:          29.10.96
Wird noch bekanntgegeben.

Ausgewählte Themen aus Informationsorganisation/-management

Prof. Dr. Harald H. Zimmermann, gg15hzhz@rz.uni-sb.de

Form: Hauptseminar                           Vorl.Nr.:        3175
Zeit: Di., 9 – 11 Uhr                        Stud.plankürzel: HIO
Ort:  Bau 10, HS I                           Beginn:          29.10.96
Wird noch bekanntgegeben.

Tutorien

Boghossian
Einführung in grundlegende Softwarekonzepte
(Datenbanken, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Graphikprogramme)
Fr, 12-15 Uhr, CIP-Pool, Bau 15

Schulze
Effizientes Arbeiten im CIP-Pool
Schwerpunkt: Elektronisches Publizieren Do, 14-17 Uhr, CIP-Pool, Bau 15

Vermittelt werden zunächst Kenntnisse im Umgang mit der besonderen Hardware des CIP-Pools, insbesondere dem lokalen Netz und der Nutzung der vorhandenen Ressourcen (z. B. Drucken im Netz).
Die Erfassung und Aufbereitung von Inhalten (Text, Grafik, Tabellen) wird anhand der verfügbaren Software gezeigt.
Wie das Endprodukt dann publiziert werden kann, wird ebenfalls praktisch erprobt (World Wide Web, CD-ROM).
Eine Kennung auf einem der zentralen Rechner (hermes etc.) ist wünschenswert!

Hawner/Bartel
Internet/WWW/HTML
Di. 14-17 Uhr, CIP-Pool, Bau 15

Klein
Online-Recherchen
Do, 17-20 Uhr, Cip-Pool, Bau 15