Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Identität und Geschichte der Informationswissenschaft

Informations- und Wissensmanagement

4. Literaturverzeichnis

Projekte: Identität und Geschichte der Informationswissenschaft

* Marianne Buder, Werner Rehfeld, Thomas Seeger, Dietmar Strauch (1997)
„Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation“, Band 2
4. völlig neu gefasste Ausgabe von 1997, Verlag KG Saur München

* Thomas A. Schröder (2000)
„Auf dem Weg zur Informationskultur. Wa(h)re Information? „
Schriften d. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf, Band 32

* Helmut Krcmar (1997)
„Informationsmanagement“
Springer Verlag

* Prof. Dipl Ing. Dr. Lutz J. Heinrich (1999)
„Informationsmanagement“
6. Auflage, R. Oldenburg Verlag

* Gabi Reinmann-Rothmeier, Heinz Mandl (2000)
„Individuelles Wissensmanagement“
Verlag Hans Huber

* Dr. Lutz Martiny, Michael Klotz (1989)
„Strategisches Informationsmanagement: Bedeutung und organisatorische Umsetzung“
R. Oldenburg Verlag München Wien <

* Klaus Götz (2000)
„Wissensmanagement – zwischen Wissen und Nichtwissen“
2. verbesserte Auflage, Rainer Hampp Verlag München und Mering

* Peter Pawlowsky (1998)
„Wissensmanagement – Erfahrungen und Perspektiven“
Gabler Verlag Wiesbaden

* http://machno.hbi-stuttgart.de/~walliss/infomanagement.html
Autor: Gisbert Wallis, letzter Zugriff am 19.12.01

* http://v.hbi-stuttgart.de/Bibliothek/wd/texte/capurro1.html
Autor: Rafael Capurro, vom 02.12.1998, letzter Zugriff am 21.01.02

* http://home.t-online.de/home/ckrinke/wissen.htm
Autor: Carsten Krinke, letzter Zugriff am 21.01.02