Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Identität und Geschichte der Informationswissenschaft

Die Geschichte der Presse

3.1. Massenpresse


Für die Entwicklung einer Massenpresse waren u.a. folgende Voraussetzungen notwendig:

  • Der rasche Ausbau des Anzeigenwesens (bis 1850 lag das Anzeigenmonopol beim Staat), durch den die Bezugspreise für Zeitungen deutlich gesenkt werden konnten
  • Die Entstehung der Nachrichtenagenturen
  • Gesellschaftliche Veränderungen durch Industrialisierung und Urbanisierung
  • Innovationen in der Satz und Drucktechnik, wie der Rotationsdruck (1872) und die Linotype -Setzmaschine (1884)


  • Zu Kapitel 3.2: Der alliierte Kontrollrat
    Zurück zur Kapitelübersicht