Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Identität und Geschichte der Informationswissenschaft

Die Geschichte der Presse

1. Definitionen


Presse:

„Presse, abgeleitet von der Bezeichnung der Druckerpresse, Sammelbegriff für regelmäßig erscheinende Druckereierzeugnisse wie Zeitungen, Zeitschriften und Magazine, die als Massenmedien die öffentliche Meinung beeinflussen oder bilden.“


Zeitung:

“ Zeitung, zumeist täglich, aber auch wöchentlich erscheinendes Druckerzeugnis, das regelmäßig erscheint, allgemein zugänglich ist, jüngste Gegenwartserscheinungen und sich nicht auf bestimmte Themengebiete beschränkt.“


(Ouelle: Microsoft Encarta 2002 Professional)

Zu Kapitel 2: Funktionen der Presse
Zurück zur Kapitelübersicht