Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Projekte

Identität und Geschichte der Informationswissenschaft

Geschichte der Informationswissenschaft

Die Geschichte der Informationswissenschaft und –praxis in Deutschland
Die Geschichte der Informationswissenschaft beginnt sicher nicht erst mit der Einrichtung des ersten Lehrstuhls an einer Universität, und es lässt sich auch kein exakter Zeitpunkt bestimmen, ab dem man von „der Informationswissenschaft“ sprechen kann. Es existieren verschiedene Zeittafeln, die entscheidende Ereignisse für die Entwicklung der Informationswissenschaften aufführen.
…mehr zum Thema
Die Geschichte des Schreibens / der Schrift
Die überwiegende Mehrzahl der Dokumente, die mit dem Ziel der Informationsgewinnung verarbeitet werden, sind Texte, also „Geschriebenes“. Ebenso sind Texte das am weitesten verbreitete Mittel der Informationspräsentation, sodass die Gestaltung von Texten mittels Schrift (Schriftart, Schriftgröße, …) ein wichtiger Faktor der Informationsarbeit ist.
…mehr zum Thema
Die Geschichte des Rundfunks / Rundfunkgesetzgebung
Der Rundfunk, also das Fernsehen und der Hörfunk, ist wichtiger Bestandteil des informationswissenschaftlichen Interessensgebiets „Publikumsinformation“. Rundfunk (als Massenmedium) verbreitet Information für ein anonymes Publikum, wohingegen es in den anderen informationswissenschaftlichen Bereichen eher um Möglichkeiten der individuellen Information geht.
…mehr zum Thema
Die Geschichte der Presse
Zu den Aufgaben der Presse gehört das Schreiben, um zu informieren, und das Ermöglichen von Meinungsbildung. Die Presse gehört, wie der Rundfunk, zu den Massenmedien; zwischen Presse und Rundfunk gibt es neben den Gemeinsamkeiten auch große konzeptionelle Unterschiede.
…mehr zum Thema
Die Geschichte des Computers bis heute
Informationswissenschaftler sollten gute Kenntnisse über ihr wichtigstes Arbeitsgerät, den Computer, haben. Dazu gehören Kenntnisse über die Geschichte des Computers und den neuesten Stand der Entwicklung.
…mehr zum Thema
Die Geschichte des Internet
Der terroristische Angriff auf das World Trade Center und das Pentagon am 11.9.2001 haben zeitweise zu einer erheblichen Störung des Datenverkehrs im Internet geführt, was die Frage aufwerfen könnte, ob das Internet seinen ursprünglichen Zweck, nämlich auch im Falle eines kriegerischen Angriffs zu funktionieren, wirklich erfüllt.
…mehr zum Thema