Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Identität und Geschichte der Informationswissenschaft

Die Digitale Kluft

digitalekluftzahlen.html

2. Die Digitale Kluft in Zahlen von 2000/01:

  • In London gibt es mehr Internet accounts als auf dem ganzen afrikanischen Kontinent
  • 94 % aller Links zu sicheren Servern sind in englischer Sprache verfaßt
  • 16 % der Weltbevölkerung kontrollieren 90 % aller Internet hosts
  • In Bangladesh kostet ein PC das achtfache eines Jahreslohns
  • die Anzahl der Internetnutzer beträgt in Afrika 3,11 Millionen gegenüber 167,12 Millionen in den USA und Kanada
  • die Anzahl der PCs je 1000 Einwohner beträgt, in Ländern mit einem Bruttosozialprodukt von > 755 US $ pro EW, lediglich 3,2 gegenüber 311,2 PCs je 1000 Einwohner in Ländern mit einem Bruttosozialprodukt > 9266 US $ pro EW

 

Anfangsseite

1. Was ist die Digitale Kluft?

2. Die Digitale Kluft in Zahlen

3. Wie ist die Digitale Kluft zu bekämpfen(Theorie)?

Der Kampf gegen die Digitale Kluft in der Praxis

4. Digitale Kluft und Wissenskluft

5. Die Digitale Kluft – lediglich ein Scheinproblem?

6. Quellen/Links