Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Projekte

Buchbesprechungen

Brian Shackel & S.J. Richardson: Human Factors for Informatics Usability

Kapitel 1: Human Factors for Informatics Usability – Background and Overview

Das Kapitel gibt einen historischen �berblick �ber die Entwicklung der Ergonomik, einem Teilbereich der Wahrnehmungspsychologie, im Bezug auf das Arbeitsleben und den t�glichen Umgang mit Arbeitsger�ten durch die Arbeiter. Der Autor f�hrt als Beispiel den 2. Weltkrieg heran, wo man zum ersten Mal dazu gezwungen war, Maschinen zur Waffenherstellung zu fertigen, mit denen „jedermann“ umgehen konnte. Zum ersten Mal wurde das Arbeitsger�t nach den Bed�rfnissen des Menschen gebaut und nicht der Mensch auf die Maschine hin trainiert.

Es wird klargestellt, dass der Begriff „Ergonomics“ in Gro�britannien gepr�gt wurde, wobei „Human Factors“ der Begriff ist, der sich in den USA f�r die gleiche wissenschaftliche Betrachtung durchgesetzt hat.