Diese Website ist seit dem Ende des Studiengangs Informationswissenschaft
im Juni 2014 archiviert und wird nicht mehr aktualisiert.
Bei technischen Fragen: Sascha Beck - s AT saschabeck PUNKT ch
Drucken

Projekte

Buchbesprechungen

Alan Cooper: The Inmates are running the Asylum

Kapitel 12: Desperately Seeking Usability

Teil f�nf seines Buches verwendet Cooper darauf zu demonstrieren, wie die Prozesse innerhalb eines Unternehmens umgestaltet werden m�ssen, um „Interaction Design“ richtig zu integrieren, so da� es ein effizientes Werkzeug darstellt.

Kapitel 12 widmet Cooper der Frage, wie gute Usability zu erreichen ist, und welche Vorgehensweisen nicht taugen diese zu verbessern.

Am Anfang der Softwareentwicklung wurde das Programm erstellt, anschlie�end ein Bug Test durchgef�hrt und dann nachgebessert. Inzwischen hat sich der Ablauf dahingehend ver�ndert, da� das Programm erstellt wird, dann ein Bug und User Test erfolgt und aufgrund dieser Ergebnisse Nachbesserungen durchgef�hrt werden. Beide Verfahren h�lt Cooper f�r infunktionell, da sie dem Interaction Designer nicht freie Hand lassen, sondern den Programmierern die Initiative im Bereich des Designs zugestehen. Er bef�rwortet hingegen die Reihenfolge Design, Programmieren, Bug und User Test und schlie�lich Nachbesserungen.